Tierhaltung

 

Hier auf dem Landhof Lindenberg stehen derzeit 40 Mutterkühe mit ihren Nachzuchten.

Unsere bunte Herde bestand aus Schleswigern und Fleckviehmixen. Man kreuzte die französische Fleischkuhrasse Charolais ein,

um die Milchleistung zu reduzieren, da die Milchwirtschaft nicht rentabel genug war. 

Dadurch sind die Tiere robuster, kräftiger und der Ertrag je Tier wird höher. 

Unsere Kühe stehen den Sommer ganztägig draußen auf der Weide, nur im Winter kommen sie zum Abkalben in den Stall.

 

 

 

 

 

Außerdem leben auf unserem Hof noch die zwei Esel Lotte und Coco.

Wir gewöhnen sie gerade an das Spazieren gehen und vielleicht können sie ja im Sommer schon von Kindern geritten werden.

 

  Coco

 Lotte

 

Und natürlich nicht zu vergessen, die treuen Mäusebändiger, unsere Katzen.